Fotos

Für mich habe ich das Fotografieren wiederentdeckt. Vor vielen Jahren war die Fotografie ein wichtiger Bestandteil meiner täglichen Arbeit. Durch die Menge der Fotos, die ich pro Tag erstellte und / oder verarbeitete, ist mir der Spaß am Foto verloren gegangen. 

In der letzten Zeit erwischte ich mich dabei, wie ich mir Motive anschaute und auch vereinzelt Fotos machte, aber natürlich nur mit mäßigem Erfolg.  Jetzt, seit einigen Wochen, beschäftigt ich mich das Thema wieder sehr intensiv und ich habe meine alte digitale Kameraausrüstung wieder hervorgekramt. 

Aber ich darf noch viel Neues lernen, bis die Fotos dort sind, wo ich hinmöchte. Die Welt hat sich seit der analogen Fotografie sehr gewandelt und die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt. 

Diese Seite meiner Webseite ist auch ein Arbeitsnachweis, was ich wie mache und wie ich mich in das Thema einarbeite. Mal schauen, was noch so entsteht.

Um nicht einen falschen Eindruck enstehen zu lassen – einige der Hintergrundbilder sind von der Fotoplattform Pixabay ausgeliehen und werden mit der Zeit durch meine eigenen Fotos ersetzt.

Sonstige Aufnahmen Unter dieser Rubrik veröffentliche ich Fotos von mir, bei denen ich der Meinung bin, sie sollten gezeigt werden.  

Weiterlesen »

Innenaufnahmen Innenaufnahmen und Aufnahmen von Gebäuden sind natürlich ein Teile meiner Arbeiten für Webseiten. Gerade Hotels und Pensionen benötigen immer

Weiterlesen »

Schwarz-Weiß Fotos, die besondere Herausforderung Schwarz-Weiß Fotos haben für mich schon immer einen ganz besonderen Reiz. Besonders als ich die

Weiterlesen »

Himmelische Fotos Fotos vom Himmel sind immer interessant als Hintergrundbild, da sie eine Stimmung hervorrufen. Stimmungen sind auch auf Webseiten

Weiterlesen »

Landschaftsfotos Landschaftsbilder stellen durch die Weite und extreme Tiefe immer eine besondere Herausforderung dar. Mit den nachfolgenden Fotos versuche ich

Weiterlesen »

In diesem Bereich versuche ich Aufnahmestandorte zu visualisieren. Dazu hatte ich bisher nur die Idee, dies mit Google My Maps zu machen. Mal schauen wo mich der Weg hinführt.